Felsen und Grün am Wasser

Workshop „Achtsam dem Stress begegnen“

Das Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung ist wichtig, um die alltäglichen Anforderungen zu bewältigen. Sie erfahren in diesem Workshop, wie Achtsamkeit Ihnen hilft, diese Balance herzustellen. Achtsam sein heißt aufmerksam und fokussiert sein, um die schönen Seiten des Lebens bewusst wahrzunehmen. Wenn wir wieder lernen, mit unseren Sinnen die kleinen Glücksmomente des Alltags wahrzunehmen, können wir diese bewusst genießen und daraus Kraft schöpfen.

Dieser Workshop ist sehr praxisorientiert und gibt Ihnen viele Übungen mit auf den Weg, die Sie in Ihrem Alltag einsetzen können. Zufriedenheit und kleine Momente der Freude bringen Sie in eine innere Balance, mit der Sie nach einer Stressphase wieder schnell regenerieren können. Sie erfahren in diesem Workshop, wie Sie durch eine verbesserte Wahrnehmung Ihre Einstellung zum Stress verändern können, indem Sie Ihren Fokus auf Lösungen anstelle von Problemen richten. Sie lernen verschiedene Achtsamkeitsübungen, mit denen Sie raus aus der Gedankenspirale kommen.

Einige Achtsamkeitsübungen können wir im Schwanheimer Wald und den Schwanheimer Dünen praktizieren. 

Workshopinhalte

  • Was ist Stress?
  • Die körperliche und psychische Reaktion auf Stress
  • Muster erkennen und loslassen
  • Achtsamkeit auf den Körper
  • Achtsamkeit auf die Gefühle
  • Achtsamkeit auf den Geist
  • Die Macht der Gedanken – Wege aus dem Gedankenkarussell
  • Atemübungen und Atembeobachtung
  • Entspannungsübungen (z.B. Bodyscan)
  • Achtsamkeitsmeditation (im Sitzen, Liegen, Stehen und Gehen)
  • Gehmeditation und Achtsamkeitsübungen in der Natur
  • Mit allen Sinnen genießen
  • Integration der Achtsamkeit in den Alltag

Termin: 14.12.2018 (Fr) von 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Hegarstr. 40, 60529 Frankfurt
Workshopgebühr: 119,- € incl. Mwst., Teilnehmerskript, Getränke, Kaffee, Tee, Obst und Kekse
Download Infoblatt: Achtsam-Stress-begegnen-Workshop (pdf)
>> zur Online Anmeldung

>> Hinweise Entspannungsverfahren